Freizeit & Umgebung

für Radfahrer und Urlauber
Liebe Radler, vor 12 Jahren war es nur eine Idee. Heute zählt der Kocher-Jagst-Radweg zu den beliebtesten Radtouren in Deutschland. Einen Fluss hinunter und den Zwillingsfluss wieder hinauf, 330 Kilometer Radweg mit wenigen Steigungen, größtenteils abseits der Straßen durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft: Das ist einmalig! 

Nur wenige Kilometer voneinander entfernt entspringen der Kocher und die Jagst dicht beieinander in der Nähe von Aalen im Ostalbkreis und münden fast nebeneinander bei Bad Friedrichshall in den Neckar. Der Radweg führt durch Hohenlohe, das Land der Burgen und Schlösser, und das Heilbronner Land. Entlang an Weinhängen und durch Wiesen und Wälder radeln Sie von der Quelle bis zur Mündung und umgekehrt. Hübsche Dörfer und historische Altstädte laden zum Verweilen ein, und überall empfängt Sie herzliche Gastfreundschaft. 

Ganz egal, ob Sie einen oder mehrere Tage radeln, eine oder zwei Wochen Urlaub machen wollen. Der Kocher-Jagst-Radweg bietet alles und lässt sich leicht zur Drei- oder sogar Vier-Flüsse-Tour kombinieren. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Radeln und aktive, erlebnisreiche Tage auf der Ostalb
Unser Service für Radler:
Werkzeug für Reparaturen vorhanden
Abschließbare Garage für Ihre Fahrräder
Luftkompressor vorhanden
Radkarten & Freizeitkarten 
200 Meter entfernt Radwerkstatt
600 Meter entfernt Bahnhof
150 Meter entfernt Bushaltestelle

weitere Freizeitmöglichkeiten

Schloss Kapfenburg
Die Kapfenburg ist eine der vielen Sehenswürdigkeiten in nächster Umgebung. 1999 wurde hier die internationale Musikschulakademie gegründet. Bei einem Fußmarsch von ca. 45 Minuten erreichen Sie das Schloss.
Mehr Informationen über das Schloss finden Sie hier: 
www.kapfenburg.de
Museumswelt
Limesmuseum:
Römer, Reiter und Kastelle.
Mehr Info hier: www.uni-tuebingen.de
Urweltmuseum:
Urzeit, Saurier, Fossilien.
Mehr Info hier: www.urweltmuseum-aalen.de
Museum Wasseralfingen:
Stadtgeschichte, Kunst und Technik.
Mehr Info hier: www.aalen.de
Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“
Eine viertel Stunde mit dem Auto entfernt öffnet sich ein Bergwerk mit medizinischer Funktion. Unter Ausnutzung der extrem reinen Stollenluft, werden Atemwegserkrankungen behandelt. Hautnah erleben lässt sich der einzige Bergbau heute noch im Besucherbergwerk bei Wasseralfingen.
Mehr Info hier: www.tiefer-stollen.de.vu
Thermalbad
Erquicken Sie Körper und Geist mit dem Wasser aus der Tiefe. Und das in einer einzigartigen Atmosphäre: In den Limes- Thermen in Aalen.
Mehr Informationen über die Limes Thermen Aalen finden Sie hier: www.limes-thermen.de
Wandertouren / Langlaufloipen
Die herrliche Landschaft rund um Lauchheim lädt zu Spaziergängen und Wanderungen ein. In der Nähe von Lauchheim befindet sich der Ipf (siehe Bild), der ein bekanntes Ausflugsziel für jung und alt darstellt. Im Winter ist die Gegend ein Paradies für Langlauf- Freunde.
Mehr Info hier: www.bopfingen.de
Radtouren
Die Erkundung der Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad verspricht zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis pur. Ein Landesradweg führt Sie auf einem 300 km langen Rundkurs durch das Kocher- Jagsttal, zu Fuß können Sie auf 15 Streckentouren die Schwäbische Ostalb und das Albvorland kennenlernen.
Mehr Info hier: www.kocherjagst.de

Aktuelle Tageskarte

Dienstag
Suppe
Klößchensuppe
Hauptgang
Schweinerückenschnitzel natur gebraten in Paprikasoße Kräuterpenne Blattsalate
Mittwoch
Suppe
Sellerierahmsuppe
Hauptgang
Gänsekeule geschmort auf provenzalischem Tomatenreis
Donnerstag
Suppe
Petersiliensuppe
Hauptgang:
Krustenbraten vom Hausschwein Dunkelbiersoße Spätzle Salate
Freitag
Suppe
Spargelrahmsuppe
Hauptgang:
Doraden- Filet gebraten Grillzucchini Blattsalate Soße Rouille